Heimatpriminz

Heimatpriminz

von Christoph Weiß

Orgel rockt

Orgel rockt

Patrick Gläser spielte auf der Ybbser Orgel

Kindermusiktheater

Kindermusiktheater

Cindarella in der Stadthalle Ybbs

Pfarrfest

Pfarrfest

im Pfarrgarten der Pfarre Ybbs

Visitation

Visitation

durch Bischof Klaus Küng

Fotogalerie

Termine:

29. 01. 2020
19:30 - 21:00 Uhr
Chorprobe Kirchenchor
Pfarrheim, Großer Saal
30. 01. 2020
16:30 - 19:00 Uhr
Tanzgruppe
Pfarrzentrum
04. 02. 2020
17:30 - 20:00 Uhr
Legio
Pfarrzentrum
05. 02. 2020
19:30 - 21:00 Uhr
Chorprobe Kirchenchor
Pfarrheim, Großer Saal
06. 02. 2020
16:30 - 19:00 Uhr
Tanzgruppe
Pfarrzentrum
12. 02. 2020
15:00 - 18:00 Uhr
Seniorenfasching
Pfarrheim Ybbs
12. 02. 2020
19:30 - 21:00 Uhr
Chorprobe Kirchenchor
Pfarrheim, Großer Saal
13. 02. 2020
16:30 - 19:00 Uhr
Tanzgruppe
Pfarrzentrum
19. 02. 2020
19:30 - 21:00 Uhr
Chorprobe Kirchenchor
Pfarrheim, Großer Saal
20. 02. 2020
08:00 - 16:00 Uhr
Kirchenbeitragsstelle Sprechtag
Pfarrzentrum

Pfarrteam

Andreas Schachenhofer
Pastoralassistent Andreas Schachenhofer

Pastoralassistent Mag. Andreas Schachenhofer

Jahrgang 1973, Elternhaus in Nöchling
Öffentliches Stiftsgymnasium Melk
Studium der Katholischen Fachtheologie in St.Pölten und Rom
1997-2003: Pastoralassistent in der Pfarre Säusenstein und Jugendleiter im Dekanat Ybbs
seit 2004:   Pastoralassistent in den Pfarren Ybbs und Säusenstein

Mitglied des Betriebsrates der PastoralassistentInnen und der Pfarrangestellten der Diözese St.Pölten
Begleiter von Pfarrgemeinderatsklausuren
Ybbs, Junil 2019

 

Kontakt:

Andreas Schachenhofer
Tel.: +43 (0) 676 826 633 345
Email

Im Team sind wir stark ...  

Im Team für Sie da -
das Pfarrteam der
PFARRE YBBS

 

  

 

Wir möchten Ihnen hier unser Pfarrteam vorstellen!

Für detaillierte Infos über die jeweilige Person (soweit verfügbar), klicken sie bitte auf den Namen!
Wenn Sie eine Email an eine bestimmte Person schreiben wollen, klicken Sie bitte auf den Email Button. 

Pfarrer:

Pfarrer Mag. Johann Wurzer Mag. Johann Wurzer
Tel.: +43 (0) 676/3974096
Email

Diakone:

team Mag. Josef Weiss
Tel.: +43 (0) 677/61080864
Email

 Weitere Priester im Wohngebiet:

Alois Angelmayer

Msgr. Alois Angelmayer

 

em. o. Univ. Prof. DDr. Johann Reikerstorfer

em. o. Univ. Prof.
DDr.Johann Reikerstorfer


Email

Pastoralassistenten:

Andreas Schachenhofer

Mag. Andreas Schachenhofer
Tel.: +43 (0) 676/826633345
E-Mail

 

Mesnerin:

Schadenhofer Martha

Martha Schadenhofer
Tel.: +43 (0) 676/7174438
E-Mail

Die Personen des Pfarrkirchen- und Pfarrgemeinderates finden Sie auf der nächsten Seite.


Pfarrkirchenrat:

Mag. Johann Wurzer | Franz Brachinger | Ernst Loibl | Herbert Glöckl
Hermann Schadenhofer | Riegler Thomas | Harald Ebert
aus dem PGR: Andreas Reiter | Ilse Kappelmüller

Pfarrgemeinderat:

Vorsitzender:
Pfarrer Johann Wurzer

Vorsitzender Stellvertreter:
Julia Reisinger

PGR Vorstand:
Birgit Buschenreithner
Ingrid Kleindl

Offizielle Mitglieder:
Mag. Andreas Schachenhofer, PassAs.
Mag. Josef Weiß, Diakon

Gewählte Mitglieder:
Andreas Reiter - entsandt in den PKR
Anita Steiner
Bettina Weiß
Birgit Buschenreithner
Ilse Kappelmüller- entsandt in den PKR, Schriftführer stv.
Ingrid Kleindl
Irena Wiaderek
Josef Brandstetter
Julia Reisinger - Stellvertretende Vorsitzende
Maria Obernberger
Michaela Braunsteiner
René Schütz - Schriftführer
Stefan Mayer

pfarrer_hans_wurzer_IMG_5396
Pfarrer
Magister Johann Wurzer

Pfarrer Mag. Johann Wurzer


Liebe YbbserInnen, nachdem unser Pfarrer, Alois Angelmayer, seinen verdienten Ruhestand angetreten hat, darf ich (Hans Wurzer) mich kurz als sein Nachfolger und neuer Pfarrer von Ybbs und Säusenstein vorstellen.

Da ich in Purgstall geboren und aufgewachsen bin, kenne ich Ybbs ja schon ein wenig. Durch die Landwirtschaft meiner Eltern wurde mir die Liebe zum Wald wohl schon in die Wiege gelegt. Baumchirurgie ist nicht nur das Gewerbe meiner Eltern, sondern hat auch mich als Hobby immer wieder begeistert. Meine Ausbildung als Forstwart führte mich schließlich neben Hollenstein und Mauerbach auch nach Lilienfeld, wo ich mir als Verwalter eines kleinen Forstgutes meinen Kindheitstraum erfüllte. Die Stille des Waldes ließ mich wohl auch zu einem betenden Menschen reifen, und viele Diskussionen mit meinen Freunden machten mich neugierig, mich mit meinem Glauben intensiver auseinanderzusetzen. Bis mir schließlich klar wurde, dass ich meine Glaubensüberzeugung weitergeben sollte. Darum verließ ich meinen Wald, um mich nach dem Studium in St. Pölten, 1998 zum Priester weihen zu lassen.
Über die Kaplansstellen Haag, Zwettl und Tulln führt mich nun der Weg zu Ihnen nach Ybbs. Ich habe große Ehrfurcht vor dieser Aufgabe, hoffe und rechne aber auch mit Ihrer Mitarbeit (in welchem Bereich auch immer), damit wir gemeinsam in einer aktiven und bewegten Pfarre im Glauben wachsen und im Miteinander reifen können. Ybbs, im September 2004

Steckbrief:

Hans Wurzer Pfarrer von Ybbs und Säusenstein:

  • Geboren Februar 1962 in Purgstall
  • Eltern Landwirte Holzschlägerungsunternehmer mit Schwerpunkt Baumchirurgie
  • Volks und Hauptschule in Purgstall
  • Landwirtschaftliche Fachschule in Gießhübl bei Amstetten
  • Forstfachschule in Waidhofen/Ybbs
  • Zwei Jahre Holzschlägerungs- und Baumpflegearbeiten in Wien und Umgebung
  • Forstwart in Hollenstein/Ybbs
  • 7 Jahre Verwalter eines Forstgutes in Lilienfeld
  • 1990 Eintritt ins Canisiusheim Horn
    1991 Studienberechtigungsprüfungen für Theologie.
    Eintritt ins Priesterseminar St. Pölten
    1997 Diakonweihe
    29. Juni 1998 Priesterweihe im Dom St. Pölten
    4. Juli 1998 Primiz in Purgstall
    1997 – 1999 Pastoralassistent dann Diakon bzw. Kaplan in Stadt Haag
    1999 – 2003 Kaplan in der Stadtpfarre Zwettl
    2003 – 2004 Kaplan in der Stadtpfarre Tulln St. Stephan
    Ab 1. Sept. 2004 als Moderator hier in Ybbs.
  • Seit 1. Juli 2005 Pfarrer von Ybbs

Hobbys:

Sport, vor allem Fußball
Waldarbeit - Holzbastelarbeiten

Kontakt:

Mag. Johann Wurzer
Tel.: 0676/3974096
Email

Alois Angelmayer, Pfarrer i.R.
Pfarrer i.R.
Msgr. Alois Angelmayer

Pfarrer i. R. Msgr. Alois Angelmayer


Als Altpfarrer der Pfarre Ybbs an der Donau möchte ich mich auf der Homepage auch kurz vorstellen. 

Ich, Alois Angelmayer, wurde am 22. April 1929 in Dürnrohr 11 in der Pfarre Zwentendorf an der Donau geboren. Die Volksschule besuchte ich in Zwentendorf an der Donau, bevor ich von 1940 bis 1945 in der Oberschule für Jungen in Tulln und von 1945-1949 im Stiftsgymnasium Melk meine Mittelschulzeit absolvierte. Danach studierte ich Philosophie und Theologie in St. Pölten. Am 29. Juni 1954 empfing ich im Dom zu St. Pölten durch Bischof Michael Memelauer die Priesterweihe.
Zunächst wurde ich als Kaplan in verschiedenen Pfarren der Diözese eingesetzt. Von 1954-55 in Eisgarn, von 1955-56 in Weistrach, von 1956-57 in Lunz am See, von 1957 bis Ende Oktober 1959 in Schrems und von November 1959 bis 31.10.1964 in Amstetten - St. Stephan.
Am 1. November 1964 wurde ich Pfarrer in Arbesbach, wo ich bis 30.11.1978 als Seelsorger tätig war.
Von 1. Dezember 1978 bis 31. August 2004 war ich Pfarrer in Ybbs an der Donau.
Obwohl ich jetzt nicht mehr Pfarrer von Ybbs bin, werde ich auch in Zukunft in der Pfarrgemeinde seelsorglich tätig sein.

Erreichbar bin ich in meiner Wohnung in der Barbarakappelle neben der Pfarrkirche.

Schadenhofer Martha
Martha Schadenhofer

Martha Schadenhofer
Mesner - Vorbeter

Seit 24. Oktober 2003 arbeite ich, Martha Schadenhofer, in unserer Pfarre als Mesnerin und habe am 23. Oktober 2004 auch die Mesnerprüfung abgelegt.

Ich bin geborene Ybbserin, verheiratet und habe 2 erwachsene Söhne. 15 Jahre lang war ich in Ybbs als Kindergärtnerin tätig und unterrichtete auch einige Jahre Gitarre an der Musikschule. Während dieser Zeit arbeitete ich in der Pfarre im Familienmessteam, bei der EZA – Gruppe und im Pfarrgemeinderat mit. Durch meine Krankheit war ich gezwungen meinen Beruf und auch die Aktivitäten in der Pfarre aufzugeben.
Seit 2002 darf ich nun wieder aktiv an unserem Pfarrleben teilnehmen. Ich arbeite beim Liturgieteam und im Pfarrgemeinderat mit, schreibe die aktuelle Pfarrchronik und betreue das Pfarrarchiv. Ich bin auch zuständig, dass in der Kirche alles in Ordnung ist (Einkauf, Sauberkeit, anfallende Reparaturen). Ich halte die meisten Betstunden, die wir in neuer, meditativer Form gestalten.
Seit 21. Jänner 2004 gibt es den CLUB 50, der sich aus den verschiedenen Gruppen, die mir bei der Recherche zum Totengedenkbuch geholfen haben, entwickelt hat und zu dem alle, die um die 50 sind (also von 0 – 100 und auch darüber!!!), herzlich eingeladen sind. Wir treffen uns 1x im Monat. Es gibt immer ein pfarr- oder stadtgeschichtliches Thema und danach ein gemütliches Beisammensein.
Zusätzlich zu den kirchengeschichtlichen Führungen will ich nun auch spirituelle Führungen anbieten.
Als hauptverantwortliche Mesnerin arbeite ich gemeinsam mit Frau Elfriede Schagerl, die die Messen von Montag bis Donnerstag betreut, die Kirche reinigt und die Kirchenwäsche bügelt. Am Freitag mesnert Frau Rosa Stockinger, außerdem kümmert sie sich gemeinsam mit ihrer Schwester um den Blumenschmuck. Am Sonntag zur 8.00 Uhr Messe hilft mir Herr Karl Steiner. Ich selbst betreue die Wochenendmessen, die Taufen, Trauungen und Begräbnisse, die Wortgottesdienste, Kreuzwege, Andachten, Messen zu verschiedenen Anlässen, wie etwa Goldene Hochzeiten und alle Schulmessen. Außerdem bin ich dafür zuständig, dass immer genügend Hostien, Messwein, Kerzen usw. vorhanden sind und dass die Kirchenwäsche gewaschen ist. Die Anschlagtafeln beim Kircheneingang und im Glockenhaus, die Tauftafel und die Tafel mit den Sterbebildchen fällt ebenso in meinen Aufgabenbereich, wie die Aktualisierung des Totengedenkbuches, in dem alle Verstorbenen unserer Pfarre, zurück bis zum Jahre 1950, verzeichnet sind. Als Lektorin und Kommunionhelferin darf ich als Frau am liturgischen Geschehen teilnehmen, soweit dies in der Katholischen Kirche gestattet ist.

Martha Schadenhofer
Tel.: +43 (0) 676 7174438
Email

em. o. Univ. Prof. DDr. Johann Reikerstorfer
em. o. Univ. Prof. DDr. Johann Reikerstorfer

em. o. Univ. Prof. DDr. Johann Reikerstorfer

Seit meiner Emeritierung als o. Univ. Prof. für Fundamentaltheologie an der Uni Wien (2011) versuche ich an Wochenenden vorrangig in meiner Heimatstadt Ybbs und im benachbarten Säusenstein bei Gottesdiensten auszuhelfen.

Der Schwerpunkt meiner Predigtarbeit liegt – wie in meinen Publikationen – auf einer Neuinterpretation des Christentums in unserer säkularen Gesellschaft und im Pluralismus der Religionen.
Diese Herausforderungen erzwingen heute oft schwierige Lernprozesse für ein weltoffenes und kommunikationsfähiges Christentum. Eine Theologie „mit dem Gesicht zur Welt“ und mit offenen Augen für die Leidensschicksale der Menschen quer durch alle Kulturen ist für mich der Einstieg in eine Gottesrede, die auch Konfessions- und Kulturgrenzen zu überwinden vermag.

Ich weiß: mein Engagement ist nur ein kleiner und sehr spezieller Beitrag zum Leben in unseren Pfarren.

Kontakt:

Email

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.