Heimatpriminz

Heimatpriminz

von Christoph Weiß

Orgel rockt

Orgel rockt

Patrick Gläser spielte auf der Ybbser Orgel

Kindermusiktheater

Kindermusiktheater

Cindarella in der Stadthalle Ybbs

Pfarrfest

Pfarrfest

im Pfarrgarten der Pfarre Ybbs

Visitation

Visitation

durch Bischof Klaus Küng

Fotogalerie

Termine:

29. 08. 2019
08:00 - 12:00 Uhr
Sprechtag Kirchenbeitragsstelle
Pfarrzentrum
03. 09. 2019
17:30 - 20:00 Uhr
Legio Mariens
Pfarrzentrum
12. 09. 2019
13:00 - 15:00 Uhr
Tanzkurs Schulzentrum
Pfarrzentrum
14. 09. 2019
10:00 - 11:00 Uhr
Taufe Ann-Marie Schlichting
Pfarrkirche Ybbs
14. 09. 2019
11:00 - 12:00 Uhr
Taufe Gregor Stelzhammer
Pfarrkirche Ybbs
19. 09. 2019
13:00 - 15:00 Uhr
Tanzkurs Schulzentrum
Pfarrzentrum
MMag. Josef Poschenreithner
Diakon und seelsorglicher Begleiter
MMag. Josef Poschenreithner

Diakon und
seelsorglicher Begleiter
MMag. Josef Poschenreithner


"Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt"
1 Petr. 3
So versuche ich als Diakon und seesorglicher Begleiter im Nibelungenheim und Therapiezentrum in Ybbs
Menschen ein Stück weit in ihrem Leben zu begleiten
und immer wieder mit ihnen um diese Hoffnung zu ringen, die ein Leben,
trotz vieler Nöte, Krankheit und Trauer, zu erfüllen mag.

Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet und wohne gemeinsam mit meiner Frau Gerlinde und unserer Tochter in Nöchling im südlichen Waldviertel.
Aufgewachsen bin ich in der Nähe unserer jetzigen Heimat, in Dorfstetten, zusammen mit meinen fünf Geschwistern, wobei ich der Jüngste bin. Mit elf Jahren kam ich nach Melk und besuchte dort das Gymnasium, wo ich auch maturierte. Dann zog ich nach Wien, studierte dort Theologie und unterrichtete Religion. Als ich heiratete, verließ ich Wien und nahm eine Stelle als Religionslehrer in Amstetten an. Ein Rezidiv meiner Krebserkrankung vom Jahre 1985 und eine daraus folgende notwendig gewordene Knochenmarkstransplantation zwang mich jedoch meine Arbeit zu unterbrechen.
In den kommenden Jahren habe ich mich dann vermehrt mit dem Thema Leben mit schwerer Krankheit, Sterben und Trauer befasst und der seelsorglichen Begleitung von Menschen und absolvierte dazu auch eine Ausbildung über Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
Im Jahr 2000 begann ich als Pastoralassistent in der Pfarre Ybbs zu arbeiten, wobei mir immer auch die Begleitung von Menschen im Nibelungenheim und Therapiezentrum am Herzen lag.
In den Jahren absolvierte ich eine Ausbildung zum Erwachenenbildner und bildete mich weiter gerade im Bereich psychosozialer Beratung.
Mit September 2011 habe ich meinen Dienst als Pfarrpastoralassistent beendet und
bin als Ansprechpartner und seelsorglicher Begleiter im Nibelungenheim und Therapiezentrum Ybbs für die Menschen da.
Zusätzlich arbeite ich als Referent für die Pfarrcaritas in den Dekanaten Melk, Ybbs und Scheibbs und versuche Menschen in den Pfarren zu unterstützen, die durch ihren Dienst in der Pfarrcaritas vielen Menschen in ihrem Umfeld und darüber hinaus gerade durch ihr Wirken, ihre Besuche und ihr Dasein ganz starke Hoffnungsträger sind. 

 

Kontakt:

MMag. Josef Poschenreithner
Tel.: +43 (0) 676 826 688 392
Email

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.