Ehrenurkunde für Anton Sirlinger

Bischof DDr. Klaus Küng hat dem ehemaligen Ybbser Bürgermeister Anton Sirlinger die Ehrenurkunde vom Heiligen Hippolyt in Gold verliehen.

Ehrung Bgm. Sirlinger 13 02 2014 DSC 0581

Ehrung Bgm. Sirlinger 13-02-2014

Ehrung Bgm. Sirlinger 13-02-2014

Ehrung Bgm. Sirlinger 13-02-2014

Bürgermeister (a.D.) Anton Sirlinger ist selbst praktizierender Katholik und hat sich während seiner 19-jährigen Amtszeit stets auch um die Anliegen der Ybbser Pfarrgemeinde bemüht.
Dabei ging es um Bauprojekte (z.B. Kirchen-und Orgelsanierung), um religiöse Veranstaltungen und um kirchliche Feste.
Der langjährige Pfarrkirchenrat und Laudator HR Ing. Mag. Gerhard Reikerstorfer betonte in seiner Ansprache, dass die Zusammenarbeit zwischen Stadtgemeinde und Pfarre immer bestens funktioniert hat. Monsignore Alois Angelmayer und Pfarrer Mag. Hans Wurzer „teilten" sich die Amtszeit von Bürgermeister Sirlinger.

Die Ehrung fand am 13. Februar 2014 im Ybbser Pfarrzentrum statt. Anwesend waren: der Geehrte, seine Gattin Gerlinde, Pfarrer Mag. Hans Wurzer, sein Amtsvorgänger Monsignore Alois Angelmayer, Prälat Univ.-Prof. DDr. Johann Reikerstorfer, der neue Bürgermeister von Ybbs Alois Schroll, Vizebürgermeister Franz Brachinger, einige Stadt- und Gemeinderäte von Ybbs sowie eine Gruppe von Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenräten.

Die Laudatio hielt der ehemalige Pfarrkirchenrat Hofrat Ing. Mag. Gerhard Reikerstorfer. Er betonte, dass in der Amtszeit von Anton Sirlinger nicht nur in der Stadt Ybbs, sondern auch in der Pfarre viele Vorhaben realisiert werden konnten. Der Geehrte bedankte sich für die hohe kirchliche Auszeichnung und wies darauf hin, dass auch im Interesse der Ybbser Stadtgemeinde einiges bewegt werden konnten (z. B. der Baurechtsvertrag für den neuen Kindergarten I im Pfarrgarten). In diesem Sinne – so sagte Sirlinger - hat auch die Pfarrgemeinde beim Kauf des Klosters, bei der Gründung und beim Bau der Ybbser IT-HTL wertvollste Unterstützungsarbeit geleistet.
Abschließend ergriff der neue Ybbser Bürgermeister Alois Schroll das Wort. Auch er wolle als Katholik die Pfarre Ybbs unterstützen und freue sich auf eine gute Zusammenarbeit. Sein Arbeitsprinzip für die Gemeinde lautet: „Miteinander und nicht gegeneinander"!

Mit einer Agape bei Small talk endete der Festakt.

Wir gratulieren zu dieser hohen Auszeichnung!
Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie.

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.