Unter jedem Christbaum brennt die Missionskerze

Die kfb Ybbs verzierte am 1. Dezember Kerzen und möchte damit Menschen helfen, denen es nicht so gut geht wie uns.


Missionskerze
Missionskerze 2010 in Ybbs
Bildquelle: Ilse Kappelmüller

Das Motiv der Missionskerzenaktion 2010 lässt sich nicht auf den ersten Blick erfassen. Wir können verschiedene, bekannte Elemente wahrnehmen: Balken, Schale und eine goldene Spirale. Erst beim längeren Betrachten erkennen wir, dass da ein Prozess dargestellt ist. Der vertikale Balken zeigt sowohl eine Bewegung "von oben" als auch eine "von unten" kommend. Da ist ein Fließen aus beiden Richtungen. Es hält das Spannungsfeld zwischen Himmel und Erde aufrecht und lebendig. Inmitten dieser Kräfte ist Jesus Mensch geworden. Die Spirale lässt die Bewegung von einem Punkt aus beginnen, führt von innen nach außen oder von außen nach innen. Jede Geburt bedeutet Entwicklung: das Leben folgt einem kleinen zarten Impuls, es wächst und breitet sich aus, bis es sich letztendlich wieder zurückzieht um einem neuen Impuls zu folgen.  Die Schale symbolisiert das Empfangende, das Bergende, das Schützende, das Mütterliche, das Weibliche, in der sich die Verwandlung vollziehen kann. In Marias "Ja" zu Gott konnte Jesus Mensch werden. Der horizontale Balken meint die Ebene der Welt - Gott wohnt mitten unter den Menschen!

Die gesegneten Missionskerzen, zum Preis von € 2,50 werden am 4./5. und 8. Dezember vor und nach den Hl. Messen angeboten. Mit dem Erlös werden Projekte in Amstetten, St. Pölten, Liberia, Nicaragua, Pakistan, Albanien, Ecuador, ... unterstützt.

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.