Firmkandidaten besuchten die Lebenshilfe Kemmelbach

Ziel und Aufgabe der Lebenshilfe NÖ ist es, geistig und mehrfach behinderten Menschen ein möglichst normales, sinnvolles, selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben anzubieten.

Vanessa, Raphael, Pauline, Laura, Jessica, Jan und Andreas besuchten am 25. Jänner 2011 die Werkstätte Kemmelbach im Schloss Neudenburg.

Diese Werkstätte besteht seit 1995 und bietet heute 40 Menschen mit besonderen Bedürfnissen einen Betätigungsbereich. Es gibt eine Kreativgruppe, eine Ruhige Gruppe und eine Gartengruppe. Es wird Perlenschmuck angefertigt, Kerzen gegossen, Vogelhäuschen gebaut, Stick-, Strick-, Knüpfarbeiten gemacht, Jungpflanzen  gezogen, Gemüse verarbeitet, Rasen gemäht, Schnee geschaufelt, ... und im Herbst  Äpfel und Birnen zu wunderbaren Säften gepresst. Für die meisten Jugendlichen war dies die erste Begegnung mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Sie zeigten großes Interesse und ich denke, sie können nun den Begriff "Diakonie" ein wenig besser verstehen. Denn auch Menschen welche am Rande unserer Gesellschaft stehen wünschen sich ein sinnvolles und menschenwürdiges Leben.

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.