„Jesus – lebendiges Wasser“

Familienmesse 19 03 2017„Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, wird niemals mehr Durst haben.“

(Joh 4, 14)

Nach dem Evangelium bei der Familienmesse am 19. März 2017 wurden die Kinder vom Pfarrer heraus gebeten. Auf einem Tisch vor dem Altar waren verschiedene Aktionen mit Wasser vorbereitet. Jede Aktion war mit einer Fürbitte verbunden.

„Schön, dass du da bist“

Familienmesse 19 02 2017Zu Beginn der Familienmesse am 19. Februar 2017 sangen wir das Lied: „Wir sind Gottes Familie Kunterbunt, auch ich gehör dazu.“

Jeder von uns gehört zu dieser wunderbaren Gemeinschaft, in der er getragen und aufgehoben ist. Das Zusammenleben ist oft nicht einfach und es ist immer wieder wichtig einander zu verzeihen.
Das zeigte uns eine Geschichte. 

„Mit Jesus an deiner Seite“

Familienmesse 15 01 2017„In jener Zeit sah Johannes der Täufer Jesus auf sich zukommen und sagte: Seht, das Lamm Gottes.“ (Joh 1, 29)

Diesem Geheimnis spürten wir in der Familienmesse am 15. Jänner 2017 nach.

 

Kindermette am 24. Dezember 2016

Kindermette 2016„Wunder dieser Nacht“

Der Engel sagte: „Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren;
Er ist der Messias, der Herr.“

 

 

"Gott ist immer dein Begleiter",

so lautete das Thema zur Familienmesse am Dreifaltigkeitssonntag, dem 22. Mai 2016.

Familienmesse 22 05 2016 DSC 8580

Familienmesse 22 05 2016 DSC 8582

Familienmesse 22 05 2016 DSC 8583

Familienmesse 22 05 2016 DSC 8584

"Geborgen in Gottes starker Hand"

Bereits in der Taufe wird es jedem von uns zugesagt."Jesus ist immer für dich da". Er ist unser Hirte - was heißt es für uns, auf die Stimme Jesu zu hören?

DSC 6754

DSC 6755

DSC 6756

DSC 6757

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRE YBBS online
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.