Wasser - Quelle des Lebens

Bei der Familienmesse im März wollten wir gemeinsam spüren, wie Gott uns durch sein lebendiges Wasser immer wieder stärken kann.

 

Familienmesse_27.03.2011_002 Familienmesse_27.03.2011_003 Familienmesse_27.03.2011_004 Familienmesse_27.03.2011_001

 

 Die Ministranten trugen beim Einzug eine leere Schale mit.

Die Schale ist weit, leer, offen. Was kann ich hineinlegen? Welche Gedanken? Welche Sorgen? Was habe ich in meinem Leben zu tragen? Was könnte ich aus meinem Leben mit dieser Schale nach vorn zum Altar Gottes tragen?

Mit diesen Gedanken forderten wir die Kinder und Erwachsenen auf, nach vorne zu kommen, etwas Wasser vom Brunnen in die Schale zu schöpfen und dabei eine Sorge, eine Sehnsucht, eine Bitte, einen Wunsch, Freude oder auch einen Dank mit hineinzugießen. Danach wurde dieses Wasser gesegnet und in die Weihwasserbecken bei den Kirchenausgängen gegossen.Beim Verlassen des Gotteshauses sollten wir damit ganz bewusst das Kreuzzeichen machen. 

Jedesmal wenn wir mit Weihwasser das Kreuzzeichen machen, werden wir durch Gott Vater, Gott Sohn und dem Heiligen Geist gestärkt. Dieses Wasser wird für uns zum lebendigen Wasser, zur Quelle, die nie versiegt.

 

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.