Kindermette 2014

"Ein Kind liegt in der Krippe" - dies war das Thema der Kindermette, zu welcher viele Kinder mit ihren Eltern gekommen waren.

Kindermette 2014

Kindermette 2014

Kindermette 2014

Kindermette 2014

Ein Kind liegt in der Krippe - wir feiern Jesu Geburt.

Er kommt zu uns ganz klein und schenkt uns seine große Liebe und doch übersehen wir oft im Trubel und der Hektik der Vorweihnacht das Wesentliche, das Großartige.

So wie wir auch in der Geschichte während der Mette von einer Stadt hörten, in der die Menschen dem Geld und der Zeit hinterher liefen und so Ihre Mitmenschen und das liebevolle Miteinander vergaßen. Doch als alle in dem Dorf nur mehr traurig waren und niemand mehr lächelte, dachte jemand zu sich:" Eine solche Welt ist unmenschlich. Ich werde sie ändern." Er schenkte einem Kind eine bunte Glaskugel, einfach so. Das Kind freute sich sehr und wollte wieder jemandem Freude bereiten und schenkte die Glaskugel weiter. So ging die Kugel von Mensch zu Mensch und bereitete immer wieder Freude. Das Bild der Stadt änderte sich langsam von Tag zu Tag und die Glaskugel wurde zum Zeichen der Liebe.

 

"Einfach so" - schenkt uns auch Jesus, als kleines Kind geboren, seine ganze Liebe. Wir brauchen sie nur anzunehmen und weiterzuschenken - "Einfach so".
Das Licht kommt in die Welt, setzt neue Hoffnungszeichen. Das Licht, das die Liebe ist, wird alle Welt erreichen - so heißt der Rephrain eines Liedes, welcher das Geheimnis des Weihnachtsfestes sehr gut zum Ausdruck bringt.

Musikalisch begleitet wurde die Kindermette von unserem Kinder- und Taufchor, die mit Ihren kräftigen Stimmen wieder so manche Gänsehaut zauberten.

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.