Kindermette 2010

So wie jedes Jahr trafen sich viele Kinder mit ihren Familien am 24. Dez. um 16:00 Uhr zur traditionellen Kindermette in unserer Pfarrkirche.

Kindermette_2010 Kindermette_2010 Kindermette_2010 Kindermette_2010

Auch in  diesem Jahr durfte bei der Kindermette die Krippenlegung während des Evangeliums nicht fehlen. Maria, Josef, Engel und die Hirten stellten das Lukasevangelium szenisch dar. Danach machte sich der kleine, weiße Stern auf den Weg nach Bethlehem zum Jesuskind. Er traf auf seinem Weg Sterne in anderen leuchtenden Farben und bat diese, ihn zu begleiten. Doch die Sterne durften ihren Platz nicht verlassen, aber sie gaben dem kleinen, weißen Stern von ihrem bunten Licht als Geschenk für das Jesuskind mit. Als dieser beim Jesuskind ankam, war er ganz bunt und voller Freude übergab er die Strahlen dem Kindlein und der armselige Stall leuchtete in sämtlichen Farben. Als der Stern alle geschenkten Strahlen versprüht hatte, dachte er bei sich: "Nun bin ich zwar wieder nur mehr weiß, aber das Kind hat sich gefreut, und die Menschen haben gespürt, dass etwas ganz Einmaliges geschehen ist."    

Ich wünsche allen, die diese Kindermette mit uns gefeiert haben, dass sie auch gespürt haben, dass in dieser Nacht etwas Einmaliges, Wunderbares geschehen ist.

Gott ist für uns Mensch geworden, Er hat sich ganz klein gemacht.

Der Kinderchor der Pfarre Ybbs und die Musikschule begleiteten mit ihren Stimmen und Instrumenten diese wunderschöne Feier.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie

{phocagallery view=categories|imagecategories=1|imagecategoriessize=0|hidecategories=1,4,5,6,7,8,9}

Bilder unseres Pfarrlebens

Kontaktdaten

PFARRAMT YBBS
Peter Rosegger Prommenade 5, 3370 Ybbs
Tel.: +43 (0) 7412/52654
Fax: +43 (0) 7412/52654-8
Mail: pfarramt [AT] pfarre-ybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.pfarre-ybbs.at

Disclaimer

Alle Bilder und Inhalte dieser Website unterliegen dem
Copyright von  PFARRE YBBS online. Unerlaubte
Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen
wenden Sie sich bitte an das  Pfarramt Ybbs.